Jean Marais

Jean Marais
Jean Marais
1913 - 1998

Jean Marais war ein französischer Schauspieler, Filmregisseur, Schriftsteller und Maler. Bekannt wurde er durch seine Rollen in Filmen wie Eselshaut, Fantomas und Es war einmal.

Steckbrief

  • Name: Jean Marais (Jean-Alfred Villain-Marais)
  • Beruf: Schauspieler, Filmregisseur, Schriftsteller, Maler
  • Nationalität: Frankreich
  • Geburtstag: 11. Dezember 1913 in Cherbourg
  • Geburtsort: Cherbourg
  • Todestag: 8. November 1998 (im Alter von 84 Jahren)
  • Sterbeort: Cannes

Filmographie (Auswahl)

  • Die Elenden1995: Die Elenden (Regie Claude Lelouch): Monseigneur Myriel
  • Eselshaut1970: Eselshaut (Regie Jacques Demy): le premier roi
  • Fantomas1964: Fantomas (Regie André Hunebelle): Fantômas
  • Austerlitz1960: Austerlitz (Regie Abel Gance): Lazare Carnot
  • Es war einmal1946: Es war einmal (Regie Jean Cocteau): la Bête
  • Untersuchungsbericht
    AMP™, | [Aktualisierung Nov. 2019] Die Nachricht vom Tod von Jean Marais am 8. November 1998 machte die ganze Welt fassungslos. Seitdem sind Millionen seiner Fans zur Ansicht gelangt, dass sein Tod eine Falschmeldung war und er stattdessen noch am Leben ist und sich bester Gesundheit erfreut.

 

page served in 0.053s (1,4)